Consulting

           Reagieren wir auf die Anforderungen und                   Möglichkeiten der Zukunft mit den Antworten                                                  von gestern?

Wir nicht! Mit unseren Themen Security, Migration und Optimization und den Tools Q-GO, Q-SEC sowie den Techniken LoRaWAN und Prozesse wie One Piece Flow, Same Day Delivery gehen wir schon jetzt mit unseren Kunden in neues Terrain. Erfolgreich und individuell. Hierbei gibt es keine für alle passende Antwort. Nicht einmal sicher ist, ob eine Transformation zu einem definierten Ziel heute schon möglich ist.

Sicher ist aber, dass es viel verändern wird. Wie diese Umschlagplätze einmal innovativ und modern waren, sind sie für die Logistik schon lange ohne Bedeutung. Die Grundlage für die Lösungen der Zukunft stellen Ihre Anforderungen und die verfügbare Technologie. Auf Ihrem Weg zur Digitalen Transformation begleiten wir Sie und unterstützen Sie mit den passenden Methoden.

Landscape Transformation

Unternehmen müssen stets auf sich ändernde Märkte reagieren. Daraus folgt, dass sich auch die Unternehmen selbst einem kontinuierlichen Wandel unterziehen müssen. Quanto Solutions unterstützt bei den daraus resultierenden Transformationen von SAP Systemen. Die Werkzeuge von Q-Go bieten alle nötigen Funktionen, um Trennungen, Zusammenführungen oder Systemoptimierungen zu unterstützen.

Unsere Bereiche
User Experience & Integration

QUANTO Solutions fokussiert sich auf IT-Projektmanagement und IT-Consulting, auf Konzeption und Implementierung von Lösungen auf Basis von SAP sowie auf weitere Lösungen, die für SAP-Anwender relevant sind. Wichtig sind uns Flexibilität, User Experience und Sicherheit der Lösungen. Denn dies sind die Voraussetzungen für eine langfristige Nutzung und Wirtschaftlichkeit.

Unsere Lösungen
Security

Daten und Informationen eines Unternehmens gehören zu seinen wertvollsten Gütern. Gerade aus diesem Grund sind Anforderungen an die Zuverlässigkeit und Wirksamkeit der Sicherheitsmechanismen und Systemüberwachung stark gewachsen. Wir bieten Ihnen hier Strategielösungen und selbst entwickelte Anwendungen basierend auf jahrelanger Expertise und Best Practices an. Eine konforme Unternehmenssteuerung ist immer eng mit wirksamer Kontrolle und Durchführung der Benutzerzugriffe verbunden. Wir helfen Ihnen, diesen Grad an Konformität durch starke Lösungsansätze zu erreichen. Besonders in den folgenden Bereichen verfügen wir über breite Erfahrungen:

Unsere Bereiche
Optimierung

Kommunikation, Geschwindigkeit und das Reagieren auf neue Begebenheiten sind der Garant für Evolution, Innovation und Wachstum. Hierauf haben wir unser Portfolio der SAP-ERP-Beratung für Sie abgestimmt. Lösungen auf Basis modernster Techniken wie dem IoT-Standard LoRa oder dem neuen NB-IoT Netz der Deutschen Telekom sowie zu aktuellen Themen rund um Simple Finance und Simple Logistics entwickeln wir auf Basis unserer langjährigen SAP Erfahrungen.
In allen Systemen liegt Potential für weitere Prozessoptimierungen, mehr Flexibilität und eine höhere Automatisierung. Diese packen wir mit Ihnen an und erreichen deutliche Verbesserungen.

Unsere Lösungen
Landscape Transformation

Unternehmen müssen stets auf sich ändernde Märkte reagieren. Daraus folgt, dass sich auch die Unternehmen selbst einem kontinuierlichen Wandel unterziehen müssen. Quanto Solutions unterstützt bei den daraus resultierenden Transformationen von SAP Systemen. Die Werkzeuge von Q-Go bieten alle nötigen Funktionen, um Trennungen, Zusammenführungen oder Systemoptimierungen zu unterstützen.

  • Carve-out/in
  • Landschaftsharmonisierung
  • Inbound Optimization
  • Anonymisierung
  • Testdatenbereitstellung

Carve-out Projekte extrahieren Daten aus den Systemen, die nach einer Trennung oder Verkauf von Unternehmensteilen abgegeben werden müssen. Die Daten können anhand vorgegebener Kriterien wie Buchungskreis, Werk oder aber auch völlig individuell ausgewählt werden. Durch Analyse-Tools wird sichergestellt, dass alle relevanten Datensätze ausgewählt wurden. Sich überschneidende Daten können verdoppelt werden. Daten, die im Quellsystem gelöscht werden müssen, können sicher herausgenommen und optional archiviert werden.
Bei Carve-In Projekten werden Daten von einem anderen System in das eigene System übernommen – beispielsweise bei Unternehmenszusammenführungen. Durch Analysewerkzeuge wird geprüft, ob es Überschneidungen der Daten gibt. Im Falle von Überschneidungen können neue Nummern vergeben werden oder die Daten mit anderen Daten zusammengeführt werden. Dies erfolgt konsistent über alle Tabellen bei Stamm- und Bewegungsdaten, auch komplett historisch.
Beide Arten (Carve-Out / Carve-In) können miteinander kombiniert werden.

Heterogen gewachsene Landschaften bieten oft Möglichkeiten der Optimierung. Q-Go Analysewerkzeuge zeigen Schwachstellen und bieten Möglichkeiten, Systeme oder Mandanten zusammenzuführen ohne Verluste in der Performanz. Hierzu werden durch einen Systemvergleich Eigenentwicklungen verglichen und Gleichheit/Ähnlichkeit aufgezeigt. Weiterhin können durch die „Dead code detection“ nicht mehr benutzte Programme identifiziert werden. Daraus folgt die Harmonisierung von Systemen und die Überführung eigenentwickelter Funktionalitäten in den Standard.

Restrukturierungen innerhalb von Organisationsstrukturen erfordern auch Restrukturierungen in den SAP Systemen. Diese Inbound Projekte ermöglichen z.B. das Zusammenführen oder Aufteilen von Buchungskreisen, Werken, HR-Orgstrukturen oder anderen Strukturierungsebenen.
Durch unsere Analysewerkzeuge wird sichergestellt, dass kein Feld und kein Tabelleneintrag übersehen wurde – auch bei kundenindividuellen Tabellen/Feldern und Tabellen im Z-Namensraum.
Damit können Systemlandschaften vereinheitlicht oder neu ausgerichtet werden und sie schaffen die Grundlage für Konsolidierungen und Synergien.

Die einfachste Bereitstellung von guten Testdaten sind produktive Daten. Um den strengen Anforderungen an Datenschutz und Sicherheit zu gewährleisten, können die transformierten Daten nach zuvor definierten Regeln anonymisiert werden. Hierbei werden auch abhängige Werte berücksichtigt – eine Namensänderung ist in allen abhängigen Tabellen und Feldern vorhanden. Bankdaten, Social Securitynummern und andere Daten können konsistent, überall und korrekt verändert werden. Namen können durch realistische, lokale Namen ersetzt werden, Anreden bleiben korrekt. Dadurch wird sichergestellt, dass das anonymisierte Datenkonstrukt in sich konsistent ist, aber anonymisiert und real aussieht.
Möglichkeiten zur Anonymisierung oder Datenlöschung mit Q-GO:

  • Anonymisierung von Daten währen der Übertragung auf ein Zielsystem
  • Anonymisierung von kompletten Systemen
  • Business Process Management
  • Anonymisierung oder Löschung von einzelnen Datensätzen auf einem Produktivsystem auf Anforderung
  • Anonymisierung oder Löschung von Altdaten auf einem Produktivsystem


  • Q-GO kann auf allen SAP Systemen eingesetzt werden. Erfahrung haben wir bereits mit ECC ab 6.x, IS-U, CRM, BW, IS-H, EHS, SRM, HR und weiteren Systemen.

    Anpassungen und Änderungen produktiver Software muss ausreichend getestet werden. Eine effektive Testbasis schafft die Bereitstellung von Testdaten aus produktiven Systemen. Dazu werden die Daten durch Q-Go selektiv transferiert. Der Vorteil: Daten können auf Knopfdruck automatisch zurückgesetzt werden. Somit kann ein Test immer auf dem gleichen Datenstand durchgeführt werden.
    Natürlich können die Daten dabei bei Bedarf anonymisiert werden. Und auch vervielfältigt.

    User Experience & Integration

    QUANTO Solutions fokussiert sich auf IT-Projektmanagement und IT-Consulting, auf Konzeption und Implementierung von Lösungen auf Basis von SAP sowie auf weitere Lösungen, die für SAP-Anwender relevant sind. Wichtig sind uns Flexibilität, User Experience und Sicherheit der Lösungen. Denn dies sind die Voraussetzungen für eine langfristige Nutzung und Wirtschaftlichkeit.

    • UX, UI, Mobility, Portals
    • Fiori
    • Business Process Management
    • Business Rules Management
    • Integration/Orchestration
    • Development

    User Experience ist das A und O für die Nutzung und die Wirtschaftlichkeit von Anwendungen. Ein gutes User Interface sollte kinderleicht zu bedienen sein und Spaß machen! Durch unsere Erfahrungen im responsive Design behalten Applikationen ihre Funktionen – ob auf dem Tablet, Smartphone oder Desktop.

    Durch die Kombination eines optimalen User Interfaces und einer beeindruckenden User Experience entstehen Kostenvorteile, die nicht unterschätzt werden sollten.

    Mit SAP Fiori lässt sich das Anwendererlebnis ideal personalisieren – egal ob auf dem Tablet, Smartphone oder Desktop. Durch unsere Erfahrungen im responsive Design behalten die Applikationen ihre Eigenschaften – egal auf welchem Endgerät.
    In diesem Entwicklungsbereich treffen unsere Kernkompetenzen SAP und Webentwicklung besonders wirkungsvoll zusammen.

    Wir beraten und unterstützen Sie bestehende Fiori Anwendungen auf Ihre individuellen Bedürfnisse zu erweitern oder neue Fiori Anwendungen nach Ihren Vorstellungen zu entwickeln und aufzusetzen.

    Mehr zu SAPUI5 und SAP Fiori.

    Wir unterstützen seit vielen Jahren unsere Kunden mit strategischen und operativen Prozessmanagement. Durch unser Know-How und unsere Erfahrungen bieten wir ein breites Leistungssprektrum in der SAP NetWeaver BPM Welt.

    Wir beraten und unterstützen in folgenden Punkte:
    – Optimierung, Erweiterung und Modernisierung von bestehenden Prozessen
    – Beratung von geeigneten Use-Cases für den Einsatz von Geschäftsprozessen
    – Analyse von Optimierungen und dem Mehrwert von Geschäftsprozessen
    – Rollout und Entwicklung von Geschäftsprozessen

    Unsere Kunden verstehen Ihr Geschäft. Wir verstehen unseres – die Optimierung durch Geschäftsprozessmanagement.
    Im Fokus stehen bei uns die Erschließung von Produktivitätspotenzialen und die Verbesserung der Unternehmensleistung.

    Das Business-Rules-Management bietet die entscheidenden Bausteine um Geschäftsprozesse zu vervollständigen. Ohne ein kräftiges Business Rules Management sind komplexe fachliche Logiken nur starr.
    Geschäftsfelder unterliegen einer hohen Dynamik, gleichzeitig sind Änderungen an der gesamten Wertschöpfungskette unumgänglich. Mit unserem Einsatz des SAP BRM erhalten wir eine hohe Agilität die einfach zu verwalten und zu erweitern ist.
    Komplexe Geschäftslogiken, häufige Änderungen an fachliche Logiken und existierende Kopfmonopole sprechen besonders für den Einsatz vom Business-Rules-Management.
    Wir bieten die Analyse / Konzeption, die Umsetzung und den Support und Weiterentwicklung.

    Große (heterogene) Systemlandschaften sind oft historisch gewachsen. Die richtige Integration und die korrekte Behandlung und Pflege von Schnittstellen haben eine gigantische Auswirkung auf die Performance, Sicherheit und die Kosten der Pflege von Software.

    Für eine Serviceorientierte Architektur ist die Integration der Applikationen und Systeme unumgänglich. Mit unserer Erfahrung in SAP XI, PI und PO bieten wir Ihnen einen hohen Know-How in verschiedenen Bereichen:

    • Beratung, Customizing, Installation, Betrieb, Support
    • Architekturberatung
    • Realisierung von Standard- und individuellen Schnittstellen
    • Java und Abap-Mapping
    • Entwicklung eigener Adapter / iFlows

    Mit umfangreicher Erfahrung in .NET, Java / Java EE, PHP, JavaScript sowie allen relevanten Web-, Mobile- und Client-/Server-Plattformen bieten wir maßgeschneiderte Lösungen und SAP-Erweiterungen.

            • Zur Unterstützung bietet Ihnen unser Portfolio Profile von Junior- bis Senior Entwickler.
            • Gerne übernehmen wir auch vollständige Entwicklungsprojekte. Dabei übernehmen wir in einem mehrstufigen Prozess sowohl Planung,
              Koordination, Risikomanagement, Entwicklungsleitung und Controlling für Sie.

    Code Security:
    Durch unsere Erfahrungen im Bereich der Code Security – besonders in der Banking Branche – verstehen wir wie Software am besten geschützt werden muss.
    Projektmanagement:
    Der Erfolg und die Effizienz eines Entwicklungsprojektes liegen zum großen Teil an einem guten Management. Neben der Optimierung von Geschäftsprozessen entlang der Wertschöpfungskette, können bei vielen Unternehmen die vorgelagerten Entwicklungs- und Konstruktionsprozesse um ein vielfaches produktiver werden. Das gilt für nahezu alle Branchen und Industrien.
    Wir bieten zertifizierte Projektmanager mit langjährigen Erfahrungen.

    Security

    Daten und Informationen eines Unternehmens gehören zu seinen wertvollsten Gütern. Gerade aus diesem Grund sind Anforderungen an die Zuverlässigkeit und Wirksamkeit der Sicherheitsmechanismen und Systemüberwachung stark gewachsen. Wir bieten Ihnen hier Strategielösungen und selbst entwickelte Anwendungen basierend auf jahrelanger Expertise und Best Practices an.

    • Identity Management
    • System Security
    • Berechtigungen
    • Code Security
    • Access Management

    Für viele Unternehmen sind die Securitylösungen für SAP und Dell die passendsten Produkte. Mit beiden kennen wir uns aus und mit beiden Unternehmen arbeiten wir eng zusammen. Seit 2016 sind wir Dell Preferred Partner.

     

    Eine konforme Unternehmenssteuerung ist immer eng mit wirksamer Kontrolle und Durchführung der Benutzerzugriffe verbunden. Wir helfen Ihnen diesen Grad an Konformität durch starke Lösungsansätze zu erreichen. Besonders im Bereich der SAP IDM und DELL IDM Lösungen verfügen wir über breite Erfahrung und konzipieren Lösungen auf Ihre Anforderungen und setzen diese erfolgreich um.

    Ein SAP-System, welches eine optimale Leistung und Ressource aufweist und zugleich den Anforderungen eines sicheren Systems innerhalb der IT-Infrastruktur gerecht wird, wird immer wichtiger. Wir helfen Ihnen mit SAP Standards, einer breiten Basis an Know-How und Lösungen von unseren Partnern.

    Berechtigungen innerhalb der IT-Systeme wachsen mit der Zeit zu einer komplexen Landschaft heran. Zudem wurde den ursprünglich eingeführten Rollen- und Berechtigungsmodellen oft nicht die notwendige Aufmerksamkeit gewidmet und die Einführung erfolgte unter Zeitdruck mit überdimensionierten Berechtigungen. Oft sind diese Modelle sehr unübersichtlich, beinhalten Fehler und sind nur sehr aufwändig in Wartung.
    Unser Lösungsansatz hier ist das Prinzip der minimal möglichen und maximal notwendigen Berechtigungsvergabe. Damit überprüfen wir Ihre Rollen- und Berechtigungsmodelle, identifizieren Risiken und zeigen Ihnen einen Weg zu einem modernen, sicheren und Pflegeleichten Modell auf. Selbstverständlich setzten wir das auch gerne mit Ihnen um.

    Kann Ihr Code Sie auch herunterziehen? Eigenentwicklungen in SAP sind nicht immer optimal. Unsichere Programmierpraktiken bilden unter anderem den Schwerpunkt der Risiken innerhalb der Geschäftsanwendungen. Wir helfen Ihnen, Schwachstellen zu identifizieren, zu beseitigen und Ihren Code auch in Zukunft sicher zu halten. Auch in Vorbereitung auf den Wechsel zu SAP HANA ist oft eine Optimierung der Eigenentwicklungen notwendig.
    Die bisherigen Entwicklungen führen teilweise zu unerwünschten Ergebnissen und können auch von der Performance ungünstig sein.
    Wir analysieren für Sie Ihren Code und führen Optimierungen sicher und effizient durch.

    Der Schwerpunkt bei der Einhaltung der Governance-Richtlinien innerhalb der SAP Systemen ist die Einführung eines Funktionstrennungskonzeptes und einer zuverlässigen Zugriffsüberwachung sowohl in Form einer Vor- als auch einer nachgelagerten Kontrolle. Wir unterstützen Sie bei der Definition der Anforderungen und erstellen mit Ihnen gemeinsam eine Einführungsstrategie. Das bestehende Berechtigungskonzept ist für uns eine wesentliche Grundlage bei der Einführung solch einer Lösung innerhalb der SAP Berechtigungslandschaft.
    Wir analysieren das bestehende SAP-Berechtigungskonzept und dokumentieren die vorhandenen Risiken und geben Ihnen die entsprechenden Handlungsempfehlungen als einen Lösungsansatz. Bei einer Neuerstellung bzw. dem Review des Berechtigungskonzepts unterstützen wir Sie von der Spezifikation der Anforderungen bis hin zur Abstimmung mit den Fachbereichen (Workshops) und der Umsetzung des Konzepts.

    Smart SAP: Progressive SAP-ERP-Beratung

    Kommunikation, Geschwindigkeit und das Reagieren auf neue Begebenheiten sind der Garant für Evolution, Innovation und Wachstum. Hierauf haben wir unser Portfolio der SAP-ERP-Beratung für Sie abgestimmt. Lösungen auf Basis modernster Techniken wie dem IoT-Standard LoRa, NB IoT oder bereits heutiger Übertragungstechniken lassen sich über unsere IoT-Integration zu SAP oder anderen Backendsystemen verbinden. Ebenso zu aktuellen Themen rund um Simple Finance und Simple Logistics beraten und implementieren wir auf Basis unserer langjährigen SAP Erfahrung.
    In allen Systemen liegt Potential für weitere Prozessoptimierungen, mehr Flexibilität und eine höhere Automatisierung. Diese packen wir mit Ihnen an und erreichen dadurch deutliche Verbesserungen.

    • IoT Integration zu SAP und weiteren Backendsystemen
    • Migration und Rollout
    • Modulberatung
    • Die Zukunft des Billings mit SAP Hybris Billing

     

    Quanto Solutions realisiert mit den zukünftigen Funktechniken des „Internet of Things“ wie LoRa WAN, NB IoT der Deutschen Telekom und weiteren die Integration der Zukunft. Kostengünstiger und schneller, effektiver und individueller, die Verarbeitung und Nutzung von viel mehr Informationen, das sind die Herausforderungen der Logistik in der Zukunft.

    Mit LoRa WAN oder NB IoT sind hocheffiziente, sichere und zuverlässige Funkübertragungen möglich. Durch die hohe Übertragungsweite, die sehr guten „deep Door“ Eigenschaften, den niedrigen Stromverbrauch und die geringen Kosten werden ganz neue Anwendungsfälle entstehen. Einsatzbereiche sind z.B.:

    • Übertragung von (ortsungebundenen) Machine to Machine M2M-Informationen
    • Field Service Anwendungen
    • Standort Tracking, GeoFencing, GeoTargetting, GeoPositioning
    • Sensorinformationen (auch in weitläufigen Industrieanlagen)
    • Zutritts- und Lieferkontrollen

    Zusammen mit unserer Gesellschaft IoT Deutschland GmbH haben wir bereits erfolgreich diverse Projekte mit der LoRaWAN-Technik realisiert und sind Mitglied mit in der LoRa-Alliance.
    Durch die Kooperation mit der Deutschen Telekom bieten wir auch die Nutzung von NB IoT Daten der Telekom über Q-nnect an. Das NB IoT Netz der Telekom wird ab Ende 2017 in den meisten Gebieten Deutschlands nutzbar sein.

    Mit unserer Integrationslösung Q-nnect können unterschiedliche Daten von verschiedenen Netzwerkservern auf Ihre Backendsysteme übertragen werden. Q-nnect bietet zum Beispiel eine nahtlose Integration von der Telekom Cloud of Things in Ihr SAP Backend System. Q-nnect ist dabei einfach zu nutzen und kann ohne großen Aufwand bei Ihnen integriert werden. Die wesentliche Komponenten für die Nutzung der Informationen in Ihrem System werden direkt mit geliefert.

    Quelle: LoRa-Alliance: https://www.lora-alliance.org/What-Is-LoRa/LoRaWAN-Videos
    Dadurch sind wir auch bei der Einführung flexibler und intelligenter Prozesse rund um Industrie 4.0 Vorreiter in Konzeption und Realisierung. Wir bieten die Verzahnung der Produktion mit Hilfe modernster Kommunikationstechnik auf intelligente Weise

    Damit Firmen sich in Ihren Stärken entwickeln können passen wir die Systemarchitektur auf die kommenden Bedürfnisse an. Sicher und nachhaltig transformieren wir Daten und Geschäftsprozesse zwischen den Systemen. Begleitend zu Merger, Carve In und Out, Systemkonsolidierungen und Datenbereinigungen sind wir mit unserem Tool Q-Go aber auch unter Verwendung von Standardwerkzeugen ihr flexibler Partner für Systemmigrationen.

    Rollout:
    Unsere Deploymentkits strukturieren die Erfassung von Businessprozessen nah am SAP-IMG. Damit vereinfachen wir die Templategestaltung und das Rollout-Verfahren erheblich und beschleunigen Ihren Rollout. Das ermöglicht uns einen reibungslosen Rollout mit deutlich minimierten administrativen Aufwänden.

    SAP-ERP-Modulberatung mit den Schwerpunkten Logistik und Finance bilden das Rückgrat für unsere innovativen Themen rund um LoRaWAN und Migration. Mit langjähriger Modulerfahrung unterstützen wir unsere Kunden sowohl bei der weiteren Optimierung der bestehenden Geschäftsprozesse sowie bei der innovativen Analyse, Gestaltung und Realisierung neuer Arbeitsabläufe.

    Simple Finance und Simple Logistik für S/4 Hana werden die bekannte SAP-ERP-Nutzung revolutionieren. Aber wir machen

    „simple einfach simple“

    Ob Transformation in S/4 Hana oder der konservative Ansatz auf ERP: 2 Themen sind jetzt die Treiber der Zukunft:

    • Schnellere Auftragsabwicklung

    Wer die Kundenwünsche schneller erfüllen kann, wird in Zukunft am Markt die Poolposition haben. Themen wie „Same Day Lieferungen“, „Drohnenlogistik“ etc. geraten in den Fokus und haben Rückwirkung auf die gesamte Beschaffung und Logistik.

    • Personalisierung von Produkten

    Individualität wird in Zukunft noch stärker vom Markt gefordert. „Losgröße1“, Produktindividualisierung und Konfektionierung von heutigen Massen- und Serienprodukten bestimmen in der Zukunft Ihre Stellung zum Kunden.

    Wir gestalten mit Ihnen Ihre individuellen Lösungen, um auf die Herausforderungen der Zukunft schon jetzt die richtigen Antworten zu haben.

    Hybris Billing

    Erleben und nutzen Sie die Zukunft des Billings!

    Die Abrechnung und Fakturierung ist in vielen Anwendungen heute viel zu teuer und unflexibel. Die Anforderungen an eine schnelles, flexibles und kostengünstiges Billing auch komplexer Leistungen ist mit vielen herkömmlichen Lösungen nur schwer zu machen.
    Quanto Solutions realisiert mit seinem Partner GTW-MC auf Basis von SAP Hybris Billing hochflexible und zukunftsfähige Billing Lösungen. Wir haben damit langjährige Erfahrung, eine ausgezeichnete Kompetenz und die Teams, die Ihr Vorhaben zum Erfolg führen.

  • Skalierbare Massenabrechnung (S4/HANA fähig)
  • Variable E2E/O2C Abrechnungsprozesse
  • Billing von Abonnement & Usage-basierten Preismodellen
  • Einfaches und zuverlässiges Revenue Sharing & Partner Settlements
  • Niedrigere DSO und weniger Mahnvorgänge
  • ‘X‘ as a Service, schnelle Monetarisierung von neuen (digitalen) Servicedienstleistungen
  • Digitalisierung

    Digitalisierung kann als Modebegriff verstanden werden oder als Revolution. Die Ausprägung wird bei jedem Unternehmen verschieden sein und muss individuell auch die richtige in Bezug auf die IT Strategie, den Markt und die Kunden sein. Für uns bedeutet Digitalisierung:

    In diesen Bereichen beraten und unterstützen wir Sie gerne. Das kann bei einer Analyse der Istsituation, des relevanten Marktes oder einem Wettbewerbsvergleich beginnen und zu größeren Anpassungen und der Neuimplementierung von Lösungen wir SAP eCommerce oder Hybris Billing führen. Auch in den Prozessüberwachungslösungen wie Business Process Management bzw. Monitoring kann viel Verbesserungspotential liegen.















    Back to top