Solutions

Unsere Lösungen

Für typische Anwendungsfälle hat QUANTO Solutions eigene Lösungen entwickelt.
Erfüllen sie ihre Anforderungen einfacher, sicherer und effizienter.

Wir selbst verwenden diese Lösungen erfolgreich in unseren Projekten. Aufgrund diverser Vorteile lizensieren sich unsere Kunden Q-GO und Q-SEC und setzen diese Produkte eigenständig ein.

Q-GO
Suite für SLO und Datenmigrationen

Q-GO

QGO/CA, QGO/CI, QGO/IB, QGO/TD, Q-GO/ANO, Q-GO/CC

Mit QGO/CA werden Carve Outs gesteuert. Das Modul erlaubt die Selektion von Daten anhand frei definierter Selektionskriterien z.B. Buchungskreise oder Business Partner. Dabei bietet QGO/CA weitreichende Unterstützung durch Analysewerkzeuge. Die durch die Selektion gefundenen Daten werden aus dem System extrahiert und, sofern erforderlich, auch im System gelöscht.

QGO/CI ist das Modul für Systemkonsolidierungen. Die verfügbaren Funktionen erlauben eine Analyse des im System vorhandenen und des zu konsolidierenden Datenbestandes. Mit Transformationsregeln werden potentielle Datenkonflikte verhindert und die Daten in ein Gesamtsystem integriert. Der Integrationsprozess wird überwacht und in einem zentralen Monitor überwacht.

Q-GO/IB ändert gemäß definierter Regeln konsistent alle Daten. Auch hier überprüft ein Analysewerkzeug zusätzlich die Konsistenz der Änderungen.

Testdaten können bei Bedarf per Knopfdruck bereitgestellt werden. QGO/TD wird dazu auf dem Quellsystem und den Testsystemen installiert. Durch definierte Findungsregeln werden Daten selektiv bestimmt und auf das Testsystem übertragen. Durch Integration mit QGO/ANO werden bei der Übertragung die Daten anonymisiert. Als Alternative neben der selektiven Bereitstellung von Testdaten, können auch komplette Tabellen übertragen werden. Anstelle einer Systemkopie mit langen Vor- und Nacharbeiten können die Daten schneller und mit geringerem Aufwand bereitgestellt werden.

Die Bereitstellung von Testdaten aus produktiven Systemen soll so sicher, wie möglich sein. Dazu können die Daten anonymisiert werden. QGO/ANO bietet ein reichhaltiges Set von Anonymisierungsregeln, die verwendet werden können. Darüber hinaus sind eine Reihe von Analysewerkzeugen vorhanden.

Kundeneigene Entwicklungen können im Laufe der Zeit weiterentwickelt werden. Auf verschiedenen Systemen entstehen eigene Varianten. Mit QGO/CC können Entwicklungen verglichen werden. Die Resultate zeigen, welche Unterschiede zwischen den Versionen vorhanden sind.

 

Laden Sie sich das Q-Go Factsheet herunter: Factsheet.

   Q-SEC
   Suite für SAP Security

Q-SEC

QSEC/TGL
QSEC/SoD
QSEC/CleanUP

Q-SEC/TGL (Trusted Go Live) ist die Lösung für effiziente Test-Vorgänge für die Einführung neuer Berechtigungsrollen.
Zeit ist der wichtigste Faktor bei den Testvorgängen. Die eingesetzte Zeit auf QAS-Systemen um z. B. neue Berechtigungsrollen
zu testen hält die Benutzer vor ihren eigentlichen Aufgaben innerhalb des Produktivsystems zurück.
QSEC/TGL ermöglicht Ihnen die neuen Berechtigungen gleich auf dem Produktivsystem ohne Beeinträchtigung der täglichen Arbeitsabläufe der Benutzer zu testen.

Um Ihre SAP Berechtigungslandschaft nach möglichen kritischen Berechtigungen zu analysieren, müssen Sie nicht gleich komplexe
und kostspielige Anwendungen einsetzen. Q-SEC/SoD (Segregation of duties) ist eine optimale Lösung für den Abgleich der Rollen und
Rechte gegen Anforderungen aus Governance auf Basis von SoD Matrizen.

Je nach Komplexität der Systemlandschaften wächst auch der Grad des zeitlichen Aufwandes um das System nach z. B. einer Einführung
neuer Berechtigungsrollen von Altlasten zu befreien. Q-SEC/CleanUP ist die Lösung für die Bereinigung der SAP Systeme von Berechtigungsrollen
weit über den SAP Standard hinaus.

Back to top